leben
Kommentare 1

Gute Zeiten, schlechte Zeiten…

slider ;Artischocken

slider ;Artischocken

…oder : so ist das Leben!
Nun denn, ich will hier jetzt garnicht von Blogpausen und anderen gerne mal zitierten Gründen von längerer Abwesenheit schreiben. Es ist wie es ist und jetzt bin ich ja da.
Wer von Euch geübte BlogAugen hat wird einige Veränderungen entdeckt haben. Kein Grund Euch nicht ein bisschen stolz mit der Nase drauf zu stupsen:

  • Eigenen Domain mit dem dazugehörigen Umzug zu WordPress.com.
  • neues Logo
  • neues Blog-Theme
  • frisch geliftete Kategorien

so ganz untätig war ich also nicht.
slider; Törtchen
So ganz weg ist man ja eh nicht, es sei denn man legt das Handy konsequent aus der Hand und ignoriert Facebook und Instagram. Was mir persönlich kaum möglich scheint, ich bin da glaube ich, bekennend süchtig.
Unterwegs war ich auch , auf Messen, an der Ostsee und ein bisschen so für mich, davon aber in anderen Posts.

Leben Lachen Denken Machen


Diesen Zusatz habe ich ja schon länger hier stehen.Ich könnte noch einiges dazu schreiben, aber ich denke das deckt das Spektrum schon ganz gut ab. Ich bin aber auch kein Freund von 1000 Kategorien.
Ich so, könnte noch dazu, aber meine Depression, Die Angstzustände und Panikattacken werden auch ohne eigene Kategorie Thema sein. Jaaaa, richtig gelesen! Ohne irgend jemandem die Laune verderben zu wollen, ich werde auch hier vermehrt offensiv auf das Thema eingehen. Neben den ganzen schönen Dingen die das Leben auch mir zu bieten hat.
Die meisten wissen ja das ich offensiv damit umgehe, aber es wird einfach immer ein Teil von mir sein. Aus diesem Grund werde ich schon einiges dazu schreiben, wie es dazu kam, wie es ist, wie es weiter geht und welche Gedanken mich dazu umtreiben.
Ich gebe zu, ich brauche es auch. Wer durch diese Form der Erkrankung so isoliert ist vereinsamt entweder total , oder versucht das Beste draus zu machen und tritt zumindest schon mal virtuell in den Dialog.

Aber keine Angst, Lachen werden wir schon auch genug.Ich kann es nur immer wieder zitieren:

Ich bin depressiv, aber nicht humorlos!

Meine vielen DIY Ergüsse gilt es mit Euch zu teilen. Meine stetig im Wandel befindliche Wohnung ebenfalls und meine Affinität zu Kunst und Kultur.
Nächste Woche , zum Beispiel gehts mit einem tollen Abend mit Emilia los.

slider ; törtchen

Ich freue mich jedenfalls mit Euch auf das“ neue“Gartenhaus.

Wenn Ihr mögt schreibt mir doch einfach wie es Euch jetzt hier gefällt.

Herzlichst, Eure

Rita

MerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentare

  1. Schön, das du wieder da bist! Und dein neues Kleid gefällt mir auch sehr.
    LG und bis hoffentlich bald mal auf dem Flohmarkt – ich habe hier noch eine halbnackte Wand zu verarzten…
    xoxo Johanna

Schreibe einen Kommentar zu johannarundel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*